Letzte Änderung: 02.03.2017
 
Herzlich Willkommen auf "Wiesbaden im Bild"
 

Ob Alt-Wiesbadener oder Zugezogener, der Blick für die Schönheiten in der direkten Umgebung kann
schnell verloren gehen. Neben bekannten "Postkarten-Motiven" können Sie auf dieser Seite viele
verborgene Reize unserer Stadt entdecken. Durch die Beschreibungen zu den Bildern erhalten Sie ein
umfassendes Bild von der Geschichte bedeutender Häuser, Straßen und Plätze. Die Stadt des Historismus
wird noch heute durch die Vielfalt der Baustile des 19. Jh. geprägt. Viele historische Aufnahmen zeigen Wiesbaden vor hundert  Jahren und beschreiben den Wandel der Stadt. Doch Wiesbaden ist kein Museum! Die Stadt verändert sich
und zeigt sich dem Neuen gegenüber aufgeschlossen. Wichtige Bauvorhaben werden vom  ersten Spatenstich bis zu ihrer Vollendung dokumentiert.
Allen, die sich für Wiesbaden interessieren, wünsche ich viel Freude mit der Seite
Veranstaltungshinweise:

Wiesbadener Straßengeschichten –
die Marktstraße und ihre Nachbarstraßen

Ein Vortrag von Erika Noack
Dienstag, den 04. April 2017 um 19:00 Uhr
Wiesbadener Casinogesellschaft, Friedrichstraße 22

Eine der ältesten Straßen in Wiesbaden ist die Marktstraße – und je älter eine Straße ist, desto geschichtsträchtiger ist sie. An der belebten Straße lagen neben Geschäften ursprünglich fast mehr Gasthäuser, Gasthöfe und kleine Hotels als Wohnhäuser.     

Erleben Sie eine Zeitreise mit spannenden und für heutige Verhältnisse manchmal unverständlichen Geschichten.

Für das 1610 fertiggestellte Rathaus arbeiteten die Bewohner der Stadt sieben Wochen ohne Bezahlung am Bau. Rechts neben dem Haupteingang stand der Pranger mit Ketten und Halseisen, auf dem die Delinquenten am Markttage stehen mussten und dem Spott ihrer Mitbürger ausgeliefert waren.  

1753 errichtete Johann Conrad Bager den neuen Marktbrunnen. Noch um 1800 reinigten Mägde Zuber, Fensterflügel und dergleichen im Brunnen oder putzten Gemüse und Salat in dem eigentlichen Trinkwasser geholt wurde.

Im April 1865 wird die Wagemannstraße Wiesbadens erste Einbahnstraße.

Stiche und Fotos von Gestern und Heute zeigen eine zum Teil unbekannte Seite unserer Marktstraße, Ellenbogengasse, Mauergasse, Neugasse, Grabenstraße, Wagemannstraße, dem Markt- und Schloßplatz.